Viviane Blumenschein, Buch und Regie, geboren 1969 in Niedersachsen, wohnhaft in Berlin
Hat mit ihrem Debütfilm «Dance for All» (Co-Regie mit Elena Bromund) in 2007 und 2008 mehrere Preise gewonnen und bringt viel Know-How in Musikdokus mit. Daneben realisiert sie Kurzfilme und ist in der Vorbereitung zu einem neuen Film über klassische Musik.

Frank Griebe, Kamera, geboren 1964 in Hamburg, wohnhaft in Berlin
Hat 2007 sowohl den Deutschen als auch den Europäischen Kamerapreis für seine Arbeit bei «Das Parfüm. Geschichte eines Mörders» erhalten. Eben hat er den neuen Tom Tykwer-Film «The International» mit Clive Owen, Naomi Watts, Armin Müller-Stahl abgedreht. Zudem zeichnete er an so bekannten Filmen wie «Deutschland. Ein Sommermärchen», «Herr Lehmann», «Nackt», «Lola rennt», «Winterschläfer» etc. für die Kamera verantwortlich.

Alberto Venzago, Kamera, geboren 1950 in Zürich
Er arbeitet seit vielen Jahren als renommierter Fotograf, Fotojournalist und Filmemacher. Zu seinen Filmen zählen «Mein Bruder. Der Diri­gent», «Invisibles», «Voodoo – Mounted By the Gods», etc. Er veröffentlicht regelmässig Bei­träge für National Geographic, Stern, Geo und Time. Auch er ist mehrfach preisgekrönt.


Ton
Dieter Meyer
Schnitt
Oli Weiss
Tongestaltung
Frank Kruse
Tonmischmeister
Martin Steyer
Executive Producer
Susann Henggeler
Hans Syz
Buch und
Creative Producer

Elena Bromund